Termine und Honorar

Termine und Honorar

Besprechungstisch

Termine

Sitzungen können ausschließlich nach vorheriger Terminvereinbarung erfolgen. Dazu ist ein kurzes telefonisches Vorgespräch notwendig. Die Kontaktaufnahme erfolgt Ihrerseits telefonisch:

0345 . 13 18 18 78

(Anrufbeantworter)

oder über das Kontaktformular.

Ich rufe Sie anschließend zurück. Im Telefonat sprechen wir über Ihre Situation. Wenn keine Ausschlusskriterien dagegen sprechen, vereinbaren wir einen Termin für Ihre erste Hypnose-Sitzung.

In den meisten Fällen dauert eine Sitzung etwa 90 min. Planen Sie für Ihre Sitzungen unbedingt auch eine Ruhezeit ein. Ich habe das Ziel, meinen Klienten mittels Kurzzeitinterventionen möglichst effektiv und so schnell wie möglich zu helfen. Deshalb verstehe ich die Sitzungen als Intensivsitzung. Neben Vorgespräch inkl. Anamnese erfolgen Maßnahmen, die direkt auf die Lösung Ihres Problems abzielen. Intensivsitzung ist wortwörtlich zu verstehen. Erfahrungsgemäß sind Hypnose-Sitzungen zur Problemlösung geistig hoch anspruchsvolle Arbeit. Bitte berücksichtigen Sie dieses für Ihre weitere Tagesplanung nach einer Hypnose.

Damit Sie Ihre Termine mit Ihrem Arbeitsalltag besser koordinieren können, biete ich Ihnen auch Hypnose-Sitzungen an Samstagen sowie am frühen Abend an.

Sollten Sie einmal einen Termin nicht wahrnehmen können, sagen Sie diesen bitte spätestens 24 Stunden vorher ab. Ansonsten habe ich keine Möglichkeit mehr, Ihren Termin an einen anderen Klienten zu vergeben, und muss Ihnen daher leider Ihre nicht wahrgenommene Sitzung in Rechnung stellen.

Anzahl der Sitzungstermine

Im allgemeinen plane ich für die meisten Aufgabenstellungen zwei Hypnosesitzungen ein (bei der Hypnose zum Erreichen des Wunschgewichtes drei, eventuell vier). Bei Bedarf kann innerhalb von 1 bis 2 Wochen nach der ersten Sitzung eine zweite erfolgen.

Da jeder Klient individuell ist, jedes Problem in seiner Komplexität einzigartig ist, kann ich natürlich keine pauschalen Angaben zu benötigten Interventionszeiten und Anzahl der benötigten Sitzungen machen. Letztendlich bestimmen meine Klienten selbst, ob sie noch einen weiteren Termin in Anspruch nehmen möchten.

 
 
 

Honorar

Kosten für Hypnosesitzungen im therapeutischen Bereich oder der Lebenshilfe werden normalerweise nicht von den Krankenkassen übernommen. Zudem kann es von Vorteil sein, wenn Sie Ihre psychische Situation privat halten, statt Arbeitgeber oder Versicherern Gründe für Ausschlussklauseln oder abgelehnte Genehmigungen zu liefern. Natürlich erhalten Sie bei der Bezahlung eine Quittung mit Angabe der erbrachten Leistungen.

Die Bezahlung erfolgt im Anschluss an die Hypnosesitzung in bar in der Hypnosepraxis.

Lesen Sie bitte auch den Beitrag: »Ist Hypnose teuer?«

 

Ermäßigungen

Ich möchte Menschen unabhängig von ihren finanziellen Mitteln helfen. Daher erhalten Ermäßigungsberechtigte von mir einen Nachlass beim Honorar. Sie zahlen nur 90,00 € je Sitzung von 1,5 Std.
Ermäßigungsberechtigte sind Schüler, Auszubildende, Studenten, Wehrdienstleistende und Wehrersatzdienstleistende gegen Nachweis sowie Schwerbehinderte bei Vorlage eines Schwerbehindertenausweises. Die Hypnosesitzung für effektiveres Lernen richtet sich bereits an Schüler und Studentinnen. Daher sind hier schon ermäßigte Preise aufgelistet.